image/jpeg;;;webpage-2-full.jpg

 

HAUTPFLEGE-TIPPS VOM FACHMANN

 

 

 

Das Warten hat ein Ende! Im Juli haben wir Sie gebeten, uns Ihre persönlichen Fragen zur ARTISTRY Hautpflegeserie zu stellen, diese haben wir dann zu Michelle D'Allaird weitergeleitet, einer international renommierten Ästhetikerin und Beraterin für die Gesundheit der Haut. Michelle hat sich drei Fragen von örtlichen Lesern ausgesucht, um diese detailliert zu beantworten. Und hier sind sie!

 

 

Franz Sereinig aus Wien wollte wissen: 

ARTISTRY™ bietet fantastische Produkte mit klaren Anweisungen für ihren Gebrauch und ihren Verwendungszweck.  Geht man aber von den abgebildeten Models aus, bekommt man(n) den Eindruck, die Produkte eigneten sich nur für Damen und nicht für Herren. Ich glaube, sie können auch von Herren verwendet werden. Was würden Sie dazu sagen?

Hierzu die Antwort von Michelle D’Allaird: 

 

Klinische Studien werden deswegen oft ausschließlich an Frauen durchgeführt, weil 97% der typischen Konsumenten von ARTISTRY Frauen sind. Aber wir haben unsere Produkte nie ausschließlich für Damen positioniert, und ich habe in den letzten Jahren immer wieder versucht zu betonen, dass jede Kollektion genau so viele Vorteile für Herren bietet. Mit anderen Worten: JA, unsere Produkte gehen auch Männern unter die Haut!

 

 

 

Ingrid Hirtenlehner aus Seitenstetten wollte wissen: 

Ich bin 48 Jahre und leide unter Akne.  Welche Hautpflege- und Make-up-Produkte der ARTISTRY Kollektion sollte ich verwenden? Wenn ich das Ergebnis vorführen könnte, wäre das ein perfektes Verkaufsargument.

Hierzu die Antwort von Michelle D’Allaird: 

In diesem Alter hat Akne mit Stress und den Hormonen zu tun. Das Beste ist, die Hautpflege einfach und nicht zu aktiv zu gestalten. Ich würde Essentials Ausgleichendes System aus der Hautpflegeserie empfehlen, dazu das ARTISTRY INTENSIVE SKINCARE Hautklärendes Peeling dreimal wöchentlich am Abend.  ARTISTRY Ausgleichendes Make-up ist perfekt dafür geeignet. Sollten Ihnen Alterserscheinungen noch Probleme bereiten, sollten Sie auf jeden Fall ARTISTRY YOUTH XTEND oder ARTISTRY Creme LuXury Augencreme verwenden; ARTISTRY YOUTH XTEND Konzentriertes Serum bietet sich ebenfalls an!

Doris Franek aus Österreich wollte wissen: 

Momentan wird sehr viel über Mikropartikel (in Plastikmaterialien) und die kleinen Kügelchen in Peelings geredet. Ich würde gerne wissen, ob diese Stoffe auch in unserem ARTISTRY INTENSIVE SKINCARE Peeling verwendet wurden. Aus Gründen des Umweltschutzes würde ich diese Stoffe gerne vermeiden.
 

Hierzu die Antwort von Michelle D’Allaird: 

 

In diesem Produkt haben wir keine Mikropartikel und verwenden stattdessen Pilzextrakte.

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Michelle D'Allaird für ihre fachliche Beratung! Wir hoffen, damit zur Erweiterung Ihres Wissensstandes beigetragen und Sie dazu angeregt zu haben, Ihre persönliche Hautpflegeroutine weiter zu optimieren.