Registrieren Sie sich jetzt als Kunde, um 12 % Rabatt auf alle Produkte zu erhalten!

Den Plan verstehen

Die Grundlage unseres Geschäfts

Ihre Einkünfte

Ihre Einkünfte aus dem Amway Geschäft bestehen aus der Handelsspanne für jeden Kauf, den ein bei Ihnen registrierter Kunde tätigt, plus den Boni/Provisionen, die Sie erwirtschaftet haben. Schauen wir uns an, wie Sie das selbst ausrechnen können.

Der PW bestimmt Ihre Qualifikationsstufe

PW ist die Abkürzung für Punktwert. Fast alle Produkte haben einen Punktwert. Der gesamte PW aller von Ihnen und Ihrer Gruppe getätigten Produktbestellungen pro Monat bestimmt Ihre Qualifikationsstufe. Diese Tabelle zeigt, wie viel PW Sie pro Monat erwirtschaften müssen, um sich für eine bestimmte Leistungsprovisionsstufe zu qualifizieren. Die Punktwerte der einzelnen Produkte finden Sie unter www.amway.at.

Das GV wird verwendet, um Ihre Einkünfte zu berechnen

GV ist die Abkürzung für Geschäftsvolumen. Die meisten Produkte haben ein Geschäftsvolumen. Das Geschäftsvolumen, multipliziert mit der erreichten Qualifikationsstufe in einem Monat, ergibt Ihre Leistungsprovision.

Monatlicher PW

Leistungsprovision in %

10.000 PW 21 %
7.000 PW 18 %
4.000 PW 15 %
2.400 PW 12 %
1.200 PW 9 %
600 PW 6 %
200 PW 3 %

Einkommensbeispiele

Der erreichte Punktwert (PW) der von Ihnen und den Geschäftspartnern Ihrer Gruppe bestellten Produkte und Dienstleistungen (Amway Partner Stores) pro Monat¹ bestimmt Ihre Qualifikationsstufe (siehe Leistungsprovisionstabelle). Multipliziert mit dem Geschäftsvolumen (GV) errechnet sich Ihre persönliche Leistungsprovision bzw. Ihre Differenzprovision für den Monat. Gegebenenfalls werden Leistungsprovisionen, die Amway an die Geschäftspartner Ihrer Geschäftsgruppe ausgezahlt hat, abgezogen.

Nehmen wir an, Ihr gesamter Punktwert aus Produktbestellungen und Dienstleistungen in einem Monat beträgt 2.400 PW.

Schauen Sie in die Leistungsprovisionstabelle, um Ihre erreichte Qualifikationsstufe zu finden. Ihre Stufe beträgt 12 %!

Gut gemacht! Jetzt haben wir alle Informationen, die wir benötigen, um zu sehen, wie hoch Ihre Einkünfte in diesem Monat sein werden! Die nachfolgenden Beispiele basieren auf einem PW/GV (PW/€) Verhältnis² von 1:2 und einer durchschnittlichen Handelsspanne von 10 %.³

 

Sie erhalten 12 % Leistungsprovision durch Produktbestellungen für die Vermittlung an Ihre Kunden. Außerdem haben Sie bereits drei erfolgreiche Geschäftspartner gesponsert (jeweils mit eigenen Kunden), die selbst die Stufen 3 %, 6 % und 9 % erreichen.

Handelsspanne3

10  % x 400 GV = 40 €

Ihre persönliche Leistungsprovision

Ihr Gruppenvolumen beträgt 2.400 PW/4.800 GV (200 PPW/400 GV, plus 300 PW/600 GV von gesponsertem Geschäftspartner A, 700 PW/1.400 GV von Geschäftspartner B und 1.200 PW/2.400 GV von Geschäftspartner C).

400 persönliches GV
x 12 % Leistungsprovision
_________________________
= €48

²Diese Berechnung ist lediglich eine Prognose; sie kann abhängig von den aktuellen Umständen abweichen. Die Informationen dienen nur als Beispiel und stellen weder ein Versprechen, noch eine Garantie, noch eine Verpflichtung zur Bonus- und/oder Provisionszahlung für Amway dar. Ergebnisse sind Bruttowerte und berücksichtigen nicht Aufwendungen und Steuern im Zusammenhang mit dem Amway Geschäft.

3Diese Berechnung basiert auf einer Handelsspanne von 10 %.

 

Die Differenzprovision ist der prozentuale Unterschied zwischen Ihnen und Ihren Geschäftspartnern in der Gruppe. So wird dieser berechnet: Ihre Prozentsatzstufe minus der Prozentsatzstufe der Geschäftspartner in der Gruppe ist der Differenzprozentsatz. Wenn Sie dann das GV der Geschäftsgruppe mit dem Differenzprozentsatz multiplizieren, ergibt dies Ihre Differenzprovision.

Ihre Differenzprovision von A = €54
(9 % x 600 GV = €54)

Ihre Differenzprovision von B = €84
(6 % x 1,400 GV = €84)

Ihre Differenzprovision von C = €72
(3 % x 2,400 GV = €72)


Ihr monatliches Einkommen

Handelsspanne + Ihre persönliche Leistungsprovision + Ihre Differenzprovision 40 € + 48 € + 210 € = € 298


Ihr jährliches Einkommen

€ 298 x 12 = € 3.576

Alle Produkte haben Punktwerte (PW), welche die Leistungsprovisionsstufe bestimmen. Dieses Beispiel: 2.400 PW = 4.800 GV, basierend auf einem PW/GV Verhältnis von 1:2. Die erreichte Leistungsprovisionsstufe beträgt 12 %. Die Summe für Ihr Jahreseinkommen geht davon aus, dass Sie und Ihre Geschäftsgruppen das Einkommensbeispiel das ganze Jahr über wiederholen.